Führung von Lernenden – eine besondere Aufgabe, Teil 3: Einführung und Lernbegleitung

Eine professionelle Einführung von Lernenden in den Lehrbetrieb ist für beide Seiten von entscheidender Bedeutung.

Darüber hinaus sind Berufs- und Praxisbildner/innen gefordert, die Lernenden fachlich auszubilden und sie in diesem Prozess zu begleiten. Die Weitergabe von Informationen und die Vermittlung von berufsspezifischen Inhalten sind darin wesentliche Aufgaben.


Datum & Ort

Start ab

26. November 2020

09:00 – 17:00

KFMV Winterthur, Tösstalstrasse 37, 8400 Winterthur

Details zum Seminar

Ziel

Ziel des Seminars ist es, neue Impulse für die Führungsarbeit mit Lernenden mitzunehmen und direkt in die Praxis umsetzen zu können.

Inhalt

  • Professionelle Einführung von Lernenden – Planung und Reflexion
  • Lernbegleitung in der heutigen Zeit •Haben Sie selber Freude am Lernen?
  • Vermitteln und Instruieren – eigenes Verhalten unter der Lupe
  • Lernende fordern und fördern
  • Tipps aus der Praxis

Zielgruppe

Berufsbildner/innen, Praxisbildner/innen, Vorgesetzte und weitere, die ihr Wissen über die besondere Aufgabe Lernende zu führen vertiefen wollen.

Arbeitsweise

Vermittlung von Theorie- und Praxiswissen, Team- und Einzelarbeiten, Erfahrungsaustausch, Reflexionsübungen


Leitung

Vera Class

eidg. dipl. Kommunikationsleiterin, MAS in Wirtschaftspsychologie FHNW, Ausbildnerin mit eidg. FA, langjährige Erfahrung als Berufsbildnerin und Berufsbildungsexpertin


Kosten

CHF 390.–

Für Mitglieder

CHF 495.–

Für Nichtmitglieder


Anmeldung

Datum



Ich habe die Anmeldebedingungen gelesen und bin damit einverstanden.

Besten Dank für Ihre Anmeldung!

Wir werden Sie in Kürze kontaktieren.

Anmeldung fehlgeschlagen!