SVEB Praxisausbilder/in AdA PA

Einzelbetreuung wird in der Berufsbildung grossgeschrieben. Sie als Berufsbildner/in begleiten und bilden Lernende ab 16 Jahren aus und beraten diese in ihren individuellen Lernprozessen in der Praxis. Mit der Ausbildung Praxisausbilder/in erweitern Sie Ihre bisherigen Kompetenzen als Berufsbildner/in vor allem in den Bereichen Beratung und Lernbegleitung.


Datum & Ort

29. Oktober 2020

08:30 – 17:30

KFMV Winterthur, Tösstalstrasse 37, 8400 Winterthur

Daten

29. Oktober, 10./20. November, 10. Dezember 2020, 19./29. Januar, 18. Februar, 2./16./26. März 2021

Zeit: 08:30 Uhr - 17:00 Uhr

Ort: KFMV Winterthur, Tösstalstrasse 37, 8400 Winterthur

Details zum Seminar

Ziel

Sie vertiefen mit diesem Lehrgang zudem Ihre praktischen und theoretischen Kenntnisse gezielt und gewinnen zusätzlich an Sicherheit. Durch den direkten Anschluss an den SVEB-Lehrgang eidgenössischen Ausweis Ausbilder/in schaffen Sie gute Voraussetzungen für neue berufliche Chancen.

 

Inhalt

Situierung der eigenen Ausbildungstätigkeit, Selbstorganisation, Grundlagen der Lernpsychologie, Methodik in der Einzelbetreuung, Lernverhalten wahrnehmen und rückmelden, Gespräche führen in der Rolle als Lernbegleiter/in, Coach, Berater/in, Konfliktmanagement und Diversity.

Die Teilnehmenden erhalten während der ganzen Ausbildungszeit Anbindung an eine E-Learning-Plattform. So können sie sich auch während der Selbstlernzeit untereinander und mit den Referierenden austauschen.

Während der Selbstlernzeit testen die Teilnehmenden das Gelernte in der Praxis, vertiefen Theorien durch Lektüre, diskutieren in der Lerngruppe und verfassen oder bereiten die Kompetenznachweise vor.

Zielgruppe

Erfahrene Fachpersonen, die in der Praxis Mitarbeitende ab 16 Jahren begleiten und ausbilden mit einem eidgenössisch anerkannten Kursausweis für Berufsbildner/in oder einem eingenössisch anerkannten Diplom als Berufsbildner/in.

Arbeitsweise

Der Lehrgang wird in einer fixen Lerngruppe besucht und Sie müssen zehn Weiterbildungstage (65 Stunden Präsenzzeit) sowie 165 Stunden Selbstlernzeit absolvieren. Rund die Hälfte der Selbstlernzeit wird durch die Referierenden angeleitet in Form von Vorbereitungsaufträgen oder Folgeaufträgen nach dem Kurstag. Die Aufträge können grösstenteils am Arbeitsort ausgeführt werden.


Leitung

Referenten von berufsbildner.ch sowie vom MBA

Fachleute Berufsbildung


Kosten

CHF 3800.–

Für Alle